Neuerungen

Appian 22.4:

Stärkere Data Fabric, verbesserte Tools zur Prozessautomatisierung und vieles mehr.

Appian 22.4 bietet Verbesserungen der Data Fabric, die leistungsfähigere Datensatzbeziehungen für eine schnellere Anwendungsentwicklung schaffen. Umfassende Funktionen sorgen dafür, dass jeder Benutzer innerhalb und außerhalb Ihres Unternehmens alles Nötige zur Hand hat. Verbesserungen bei der Prozessautomatisierung und integrierte Funktionen zum Process Mining erleichtern die kontinuierliche Verbesserung Ihrer Appian-Arbeitsabläufe und -Anwendungen.

Vereinheitlichen von Daten systemübergreifend, um leistungsstarke Anwendungen zu erstellen.

Data Fabric ermöglicht leistungsfähigere Datensatzbeziehungen für eine schnellere Anwendungsentwicklung.

  • Einfaches Hinzufügen und Speichern von Referenzdaten in Bezugsdatensätzen mit automatischen Datenbankänderungen. 
  • Schnelles und bequemes Herstellen von Verbindungen zu verwandten Daten.
  • Erweitern Ihrer Daten mit benutzerdefinierten Datensatzfeldern für noch komplexere Berechnungen und Transformationen.
Data Fabric
Portale

Vollständige Erfahrungsmöglichkeiten – Appian auf Ihre externen Benutzer erweitern.

Umgestaltung von Appian Portals Design, DevOps und mobiler Erfahrung.

  • Schnellere Bereitstellung durch ein einheitliches Design von Appian Portals und DevOps-Erfahrung.
  • Direkte Verweise von Datensatztypen in Schnittstellen und Ausdrücken für Ihre Portale.
  • Konfigurieren von Portalen als Progressive Web App (PWA) für hervorragende mobile Erfahrungen.

Liefern Sie End-to-End-Prozessautomatisierung.

Einführung von neuer, modernisierter Prozessmodellierung sowie verbesserten Sicherheits- und Skalierbarkeitsfunktionen.

  • Liefern Sie Einfachheit und noch mehr Geschwindigkeit für die Entwicklererfahrung.  
  • Erstellen Sie mit einem verbesserten RPA-Aufgabenrekorder schnellere Automatisierungen, einschließlich neuer Updates für Benutzerfreundlichkeit und Leistung.
  • Die Remote-Anmeldung verbessert die Effizienz für Kunden mit spezifischen Infrastruktur- und Sicherheitsanforderungen. 
Appian Portals

Maximieren Sie die Sicherheit und die Einhaltung von Vorschriften.

Dank Appian sind Ihre wichtigen Anwendungen, Daten und Abläufe immer sicher und kompatibel mit lokalen und globalen Richtlinien.

Die Appian Plattform und Appian Cloud wurden von Grund auf dazu konzipiert, Sicherheit, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit zu bieten, sowie zahlreiche Branchen-Sicherheitsstandards für Compliance und Datenschutz zu erfüllen. Zu den wichtigsten Sicherheitsfunktionen gehören:

  • Bring Your Own Key (BYOK). Übernehmen Sie die vollständige Kontrolle darüber, wie Ihre Datenverschlüsselung verwendet wird, wie lange Ihr Schlüssel in Gebrauch bleibt und wann er abläuft.
  • Appian Cloud Datenbank-Verschlüsselung. Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen gegen unbefugten Datenzugriff. Die Daten werden in Echtzeit verschlüsselt, bevor sie auf die Festplatte geschrieben werden, und sie werden entschlüsselt, wenn Datenbankabfragen ausgeführt werden.
  • Protokoll-Streaming. Streamen und kopieren Sie Protokoll- und Warninformationen in Ihre eigene SIEM-Umgebung, um die Effektivität von Sicherheit, Branchenzertifizierungen und internen Audits zu erhöhen.

Webinar ansehen

Sehen Sie sich on demand an, wie Malcolm Ross, Appian VP of Product Strategy und stellvertretender CTO, Sie durch die neuesten Low-Code-Funktionen und Erweiterungen in Appian 22.4 führt.