Erkennen Sie mit Geschäftsprozessmanagement-Software Verbesserungspotenzial in Ihrem Unternehmen

Führungskräfte können Geschäftsprozesse mithilfe von Geschäftsprozessmanagement-Software optimieren und zugleich die Risiken minimieren, die unweigerlich mit der Prozessverbesserung einhergehen.

Viele Führungskräfte wissen, dass es in einem Unternehmen mit optimierten Geschäftsprozessen besser läuft. Allerdings wissen sie oft nicht so recht, was eigentlich verändert werden muss. Geschäftsprozessmanagement-Softwareanwendungen werden verwendet, um Computerprozesse für Unternehmen zu modellieren. Anhand von integrierten Analytics zeigt die Software, an welchen Stellen ein Prozess nicht effizient ist.

Zuerst muss der Benutzer den aktuellen Prozess akkurat darstellen.  Dafür wird ein Notationsstandard für Geschäftsprozessmodellierung – oder auch BPMN – eingesetzt, also standardisierte Symbole für die Illustration von Prozessmodellen. Wenn alles eingerichtet ist, lässt sich mithilfe der Geschäftsprozessmanagement-Software herausfinden, wie ein Prozess effizienter gestaltet werden kann.

Mehr über Geschäftsprozessmanagement-Software erfahren

Weitere Informationen zu BPM

Was verbirgt sich hinter Geschäftsprozessmanagement? Woher weiß ich, ob es bei meinen Herausforderungen weiterhelfen kann? Wo fange ich an? Im Geschäftsprozessmanagement-Leitfaden finden Sie Antworten auf diese und weitere Fragen!