Matt Calkins

 Gründer und CEO

Matt Calkins ist der Gründer und CEO von Appian. Calkins führte Appian vom Start-up im Keller seines Hauses zum erfolgreichsten Software-Börsengang des Jahres 2017 – mit nur 10 Millionen US-Dollar Fremdkapital. Er sitzt im Vorstand des Northern Virginia Technology Council sowie des Sorensen Institute und ist Mitglied des Führungsgremiums für das Virginia Public Access Project. Calkins schloss sein Studium der Wirtschaftswissenschaften am Dartmouth College als Jahrgangsbester ab. Er ist Urheber mehrerer preisgekrönter Brettspiele und gehört regelmäßig zu den besten Teilnehmern der World Boardgaming Championships.