Investitionen für BPM Software überschreiten Milliardengrenze

Geschäftsprozessmanagement – oder BPM – ist ein ganzheitlicher Ansatz für Unternehmen, die schneller und kundenorientierter werden möchten. Kundenzufriedenheit und Umsatz sind zwei zentrale Aspekte beim Geschäftsprozessmanagement. BPM ist eine moderne, innovative Technologielösung, die immer beliebter wird. Erstklassige BPM-Suiten sind zu 100 % webbasiert und nutzen Echtzeit-Technologie, damit Menschen aus allen Geschäftsbereichen und -ebenen vom Management bis zur IT von den Lösungen profitieren. Diese Software wird in den unterschiedlichsten Branchen eingesetzt, u. a. im Bank- und Investmentbereich, von Regierungsinstitutionen, im Versicherungswesen, in der Fertigungsindustrie oder im Energie- und Versorgungssektor. BPM umfasst in der Regel Systeme zur Prozessmodellierung und betrachtet „Was-wäre-wenn-Analysen“ und effektive Methoden, um Prozesse mithilfe von Automatisierungssoftware durchzuführen. Außerdem wird überlegt, wie Prozesse sich am effektivsten überwachen und Optimierungstechniken am besten implementieren lassen.

Weitere Informationen zu BPM

Was verbirgt sich hinter Geschäftsprozessmanagement? Woher weiß ich, ob es bei meinen Herausforderungen weiterhelfen kann? Wo fange ich an? Im Geschäftsprozessmanagement-Leitfaden finden Sie Antworten auf diese und weitere Fragen!