2020 im Rückblick: Eine Zusammenfassung der Top 10 Momente von Appian Europe

Sarah Finney, Marketing Communications Specialist
January 6, 2021

Rückblickend war 2020 ein Jahr eines noch nie dagewesenen Wandels. Keiner konnte vorhersehen, was die letzten 12 Monate mit sich bringen würden. Doch in Europa und dem Nahen Osten haben wir uns angepasst, um das Beste aus der Situation zu machen und Lösungen zu entwickeln, die unseren Kunden helfen, ihre Kunden und Mitarbeiter sicher und engagiert zu halten. Hier ist eine Zusammenfassung unserer Top 10 Momente aus einem Jahr, das seinesgleichen sucht:

    1. Appian Robotic Process Automation wurde geboren

    Im Januar übernahm Appian die Firma Novayre und deren RPA-Tool Jidoka, um ein RPA Center of Excellence in Sevilla, Spanien, zu schaffen. Die Übernahme war der Startschuss für ein Jahr der Hyperautomatisierung: die Vereinigung von Menschen, Bots und künstlicher Intelligenz auf einer umfassenden Low-Code-Plattform.

      2. COVID-19-Lösungen wurden blitzschnell gebaut und implementiert

      <

      Nur wenige Wochen nach der weltweiten Pandemie hat Appian zwei Lösungen entwickelt, die Unternehmen und Bildungseinrichtungen dabei helfen, die Sicherheit ihrer Mitarbeiter, Kunden und Studenten zu gewährleisten. Workforce Safety stattet Arbeitgeber mit Daten aus, um die sichere Rückkehr ihrer Mitarbeiter an den Arbeitsplatz vor Ort zu verwalten. In ähnlicher Weise verwaltet Campus Pass die Rückkehr von Studenten und Lehrkräften zum Alltag auf dem Campus.

      3. Kunden vertrauten Appian, um agil zu bleiben

      Von der Automatisierung von über 100 Prozessen mit Deloitte Robotics und der Umgestaltung der britischen Strafvollzugsbehörden mit Serco bis hin zur Reduzierung von Entscheidungsprozessen, die mit Abdul Latif Jameel nur noch Stunden anstatt Wochen dauern: 2020 war ein ereignisreiches Jahr für unsere Kunden, und sie haben ihre Erfahrungen mit Appian geteilt.

      [embed]https://www.youtube.com/watch?v=EdZlF61xvSc&list=PLGdfgTmKIM0gnFFOjfClhLIev1RrG_8Lf&index=4[/embed]

      4. Forrester ernennt Appian zum führenden Anbieter für Portale von Versicherungsagenturen

    Appian wurde im Q3 2020-Bericht von The Forrester Wave™: Insurance Agency Portals zum Marktführer genannt und erhielt die höchsten Punktzahlen in den Kategorien „Strategie“ und „Aktuelles Angebot“. Forrester merkte an: „Appian ist eine gute Wahl für globale Versicherer, die ihren Agenturen auf schnelle Weise erweiterte Omnichannel-Fähigkeiten, fortschrittliche Analysen, Empfehlungsmaschinen und intelligente Automatisierung zur Verfügung stellen möchten.“

    5. Die AppianEUROPE-Community versammelte sich zum ersten Mal virtuell

Sowohl live als auch on demand: AppianEUROPE wurde virtuell abgehalten, sodass jeder Teilnehmer den besten Platz im Haus hatte, um von Appian-Experten, Partnern und Kunden die neuesten Fortschritte im Low-Code Development und der Prozessautomatisierungstechnologie zu hören. Die virtuelle Veranstaltung umfasste Kundenvorträge von Santander, KONE, Poste Italiane und vieles mehr.

[embed]https://www.youtube.com/watch?v=DR9Omwlc-9o&feature=emb_logo[/embed]

6. Einführung von Connected Claims für Versicherer

Appian Connected Claims wurde entwickelt, um die betriebliche Komplexität von Versicherungsansprüchen zu reduzieren, und liefert Echtzeit-Transparenz über Daten aus den bestehenden Systemen und Datenbanken eines Versicherers, um eine einheitliche Sicht auf den Kunden und den Anspruch zu schaffen. Das Ergebnis: Schnellere Schadenregulierung und ein besseres Kundenerlebnis, während die Bearbeitungskosten reduziert werden.

7. Appian ist weiterhin führender Anbieter im Gartner Low-Code Magic Quadrant

Das zweite Jahr in Folge wurde Appian in Gartners Bewertung der 18 bekanntesten Low-Code-Anwendungsplattformen als Marktführer angeführt. Durch die Bereitstellung einer zentralen Schnittstelle, die Daten, Prozesse, Menschen und die digitale Belegschaft vereint, hilft Appian Unternehmen, digitale Innovationen zu verbessern und Geschäftsergebnisse zu optimieren.

8. Hyperautomation wurde veröffentlicht

Hyperautomation ist eine umfassende Sammlung von Artikeln von Akademikern, Analysten, Implementierern und Endnutzern, und bringt führende Perspektiven von Enterprise-Low-Code und Automatisierung zusammen. Zu den Autoren aus Europa gehören Neil Ward-Dutton von IDC, Fintech-Experte Chris Skinner sowie Darren Blake von Bexley Health Neighbourhood Care, unserem britischen Kunden.

9. Cloud-Abonnementumsatz stieg um 40 % im Vergleich zum Vorjahr

Die Ergebnisse des dritten Quartals von Appian zeigen, dass „Unternehmen Appian wählen, um ihre kritischen Prozesse zu transformieren. Low-Code und Automatisierung in einer einzigen Plattform erweisen sich als eine gewinnbringende Kombination“, sagte Matt Calkins, CEO & Gründer.

10. Appian führte die erste einheitliche Plattform für Hyperautomatisierung ein

Zum Abschluss dieses Jahres hat Appian die neueste Version unserer Low-Code-Automatisierungsplattform veröffentlicht. Zu den neuen Verbesserungen gehören: schnelle Prozess- und Aufgabenautomatisierung mit Low-Code-RPA, Formular- und Papierautomatisierung mit nativer intelligenter Dokumentenverarbeitung (IDP), Integration und Erstellung von Anwendungen ohne Datenmigration und umfassende Anwendungsstatus-Dashboards für Entwickler. Testen Sie die neueste Version selbst – registrieren Sie sich für eine kostenlose Testversion.